Du kannst zu uns zur Beratung kommen, wenn:

  • du ganz gesund bist!
  • du eine FFP2 Maske auch während der Beratung trägst!