Project Description

Für das Projekt Sprungbrett suchen wir für den Standort Salzburg ab sofort  eine_n

Berater*in (w/m/d)

für 20–37 WS

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Betreuung von langzeitarbeitslosen Personen
  • Kompetenzenerhebung, Beziehungsaufbau und Perspektivenentwicklung
  • Betriebskontakte und die Organisation von Arbeitserprobungen
  • Vernetzung mit bereits bestehenden zielgruppenspezifischen Angeboten
  • Dokumentation des Betreuungsverlaufs und Berichtwesen zum Auftraggeber (AMS)

Die Anforderungen

  • Berufsausbildung im sozialpädagogischen bzw. psychosozialen Bereich
  • Erfahrung in der Erwachsenenarbeit
  • Erfahrung im arbeitsmarktpolitischen Kontext im Bundesland Salzburg
  • Case Management-Kenntnisse
  • Gender- und Diversity-Schulung (wünschenswert)

Unser Angebot

  • Herausforderung im sozialen Bereich
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, das Fachwissen, soziale Kompetenz und Eigenverantwortung miteinander verbindet
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Umfassende Einarbeitung
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens dank starker unternehmensinterner Vernetzung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mindestgehalt: auf Basis Vollzeit (37h) nach dem Kollektivvertrag SWÖ Verwendungsgruppe 8 – mind.2.661,20 €.

Bei Interesse am bestehenden Stellenangebot schicken Sie bitte Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben im PDF-Format an:

Mag.a Ingrid Leditznig BA (Standortleitung Sprungbrett Salzburg)
i.leditznig@einstieg.or.at

Infos zum Projekt: https://einstieg.or.at/projektkategorien/sprungbrett/

Seite drucken