Für Jugendcoaching EINSTIEG im Auftrag des Sozialministeriumsservice suchen wir ab sofort:

Leitung Jugendcoaching (w/m/d)
für 37 WS

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Projektes Jugendcoaching mit 35 Mitarbeiter:innen an sieben Standorten im Bundesland Salzburg
  • fachliche und strukturelle Weiterentwicklung des Projektes basierend auf den Vorgaben des Auftraggebers und dem Qualitätsmanagement ISO 9001:2015
  • Verantwortung für die Projektzielerreichung und Dokumentation
  • Budgeterstellung, -Einreichung sowie Controlling der quantitativen und qualitativen Projektziele
  • Kommunikation mit dem Kostenträger sowie anderen relevanten Stakeholdern
  • Auswahl von Mitarbeiter:innen, Personalführung und Personalentwicklung

Die Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich und Berufserfahrung in Projekten der Arbeitsmarktpolitik. Idealerweise im Bereich der Jugendarbeit.
  • Leitungserfahrung (Mitarbeiterführung und Personalentwicklung) sowie Kenntnisse in der Projektabwicklung und im Qualitätsmanagement
  • Führerschein B sowie Reisebereitschaft im Bundesland Salzburg
  • Hohes Maß an diplomatischem Geschick, Selbstständigkeit, Strukturiertheit und Motivation

Unser Angebot:

  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit einem sehr hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zu Remote Work sowie ein Büro mit Parkplatz und Duschmöglichkeit
  • Dienstwagen für Außentermine (Dienstort Stadt Salzburg)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Fortbildungen und laufendes externes Coaching
  • Bezahlung nach SWÖ KV Verwendungsgruppe 8 (Einstufung nach Vordienstzeiten), plus Leitungszulage

Bei Interesse am bestehenden Stellenangebot schicken Sie bitte Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben im PDF-Format an:

Geschäftsführer Mag. Thomas Zeinzinger: einstieg@einstieg.or.at

Infos zum Projekt