Für AusbildungsFit EINSTIEG im Auftrag des Sozialministeriumsservice suchen wir für unseren Standort Saalfelden ab 1. März 2024 eine*n

Trainer*in (m/w/d)
für den Bereich Metallwerkstatt für 20-32 WS

  

Ihre Aufgaben:

  • Aktivierung der Jugendlichen und Einüben der Kompetenzen im fachlichen Bereich und im Bereich der allgemeinen „Arbeitstugenden“
  • Inhaltliche Gestaltung des Trainingsmoduls Metallwerkstatt als Berufsvorbereitung
  • Aufbau eines professionellen Vertrauensverhältnisses mit dem/der Jugendlichen und Beziehungsarbeit unter Abstimmung mit den Kolleg:innen im Coaching
  • Vermittlung von Basiskompetenzen in der Wissenswerkstatt
  • Mitgestaltung sportlicher Aktivitäten und externer Workshops

Die Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene (handwerkliche/technische) Berufsausbildung mit der Bereitschaft zu einer pädagogischen Weiterbildung oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Sozialarbeit, (Sozial-)Pädagogik, Psychologie oder eine gleichwertige Ausbildung mit handwerklichen/technischen Vorkenntnissen aus der Wirtschaft.
  • Verständnis für und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Freude an der Arbeit im Team, Reflexionsfähigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Belastbarkeit und eine optimistische Lebenseinstellung

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit
  • Freiraum für die Gestaltung eigener Ideen
  • Möglichkeiten der Erweiterung des Aufgabenfeldes: COACHING – Case Management
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens dank starker unternehmensinterner Vernetzung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Fortbildungen und Supervision
  • Mindestgehalt: lt. SWÖ, Verwendungsgruppe 7/Lohnstufe je nach Vorqualifikation

Bei Interesse am bestehenden Stellenangebot schicken Sie bitte Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben im PDF-Format an:

Dipl. Soz. Päd. Alexandra Wieser, MSc
Mail: a.wieser@einstieg.or.at

Infos zum Projekt