Berufsorientierung ist ein Prozess

Die Kooperation mit der Kompass –Bildungsberatung für Mädchen* ist für die gesamte Schule und alle Stufen möglich und kann das standortspezifische IBOBB-Konzept in Hinblick auf klischeefreie Berufsorientierung ergänzen.

Unser Schwerpunkt ist MINT: Auch in den Workshops rund um das Thema Bewerbung spielen MINT-Inhalte eine Rolle. Wir freuen uns daher ganz besonders über Kooperationsanfragen von Schulen, die auf dem Weg zum MINT-Gütesiegel einen Schwerpunkt für ihre Schülerinnen* setzen möchten.

Mit unserem aufbauenden und aufeinander abgestimmten Workshop-Programm haben Ihre Schülerinnen* die Möglichkeit, sich ab der 5. Schulstufe mit ihren eigenen Fähigkeiten und Ressourcen auseinanderzusetzen, Neues zu erproben und sich optimal und mit offenem Blick auf die nächsten Schritte vorzubereiten.

Wir empfehlen folgende Kombination:

Gerne stimmen wir das Paket auf Ihren Bedarf ab. Der Einstieg ist auf jeder Stufe möglich.

Nach Abschluss aller Workshops erhalten Ihre Schülerinnen* ein Zertifikat (= Kompass-Workshop-Pass), auf dem Termine und Inhalte aller absolvierten Workshops verzeichnet sind und das Bewerbungen beigelegt werden kann.

Unsere Workshops knüpfen an die Inhalte im BO-Lehrplan an und ergänzen diese.

Sie setzen die Schwerpunkte – wir bieten Vertiefung zu von Ihnen ausgewählten Inhalten.

(Die Idee zur im Paket integrierten Bastel-Anleitung haben wir übrigens bei www.sunwork.at/mobile-werkstatt/ entdeckt. Sie stammt von Yukonstruct, einem Maker Space in Kanada.)

Interesse?

Dann nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!